Vermessene Welt – Das Tablet als Messlabor

Die Schülerinnen und Schüler lernen, welche Sensoren in Smartphones und Tablets stecken und wie diese mithilfe von Apps ausgelesen und genutzt werden können.

Experimentierort ist die Dauerausstellung des HNF. Gemessen werden etwa die Lärmpegel von Objekten, die Beleuchtungsstärke in der Ausstellung und wie diese sich auf die Objekte auswirkt oder die Beschleunigung des Fahrstuhls.

Video mit Informationen zum Kurs

Kursangebot buchen

Klassen
8-11

Teilnehmer max.
32

Kursdauer
3 Stunden

Kosten
3 Euro

Fachgebiete
Informatik
Physik
Kursangebot buchen

Weitere Angebote

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.