Energieumwandlung bei Windkraftanlagen

Wie effektiv arbeiten Windkraftanlagen? Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die Energieumwandlung bei Windkraftanlagen und ermitteln den Wirkungsgrad ihres Versuchsaufbaus. Sie entwerfen den optimalen Rotor für ihre Anlage und fertigen ihn an. Im abschließenden Wettbewerb entscheidet sich, wer den besten Rotor gebaut hat. Der Kurs ist auch als vierstündige MINT-Studienorientierungsmaßnahme (BSO) buchbar. 

Fotos zum Kurs

Kursangebot buchen

Klassen
9-13

Teilnehmer max.
32

Kursdauer
3 Stunden

Kosten
3 Euro

Fachgebiete
Physik
Technik
Kursangebot buchen

Weitere Angebote

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.