Der Digitale Zwilling – Eintauchen in die vernetzte Industrie 4.0

In diesem Workshop lernen Schülerinnen und Schüler den Digitalen Zwilling und seine Verwendung in Industrie und Wirtschaft kennen. Dabei ergründen sie ihren eigenen Digitalen Zwilling in den sozialen Netzwerken wie Instagram, Snapchat oder TikTok und dessen Bedeutung für die Werbewirtschaft.

Außerdem können sie durch Experimente mit Sphero Bolt Robotern ausprobieren, wie Maschinen, Roboter und Produktionsanlagen in der Industrie 4.0 durch ihren Digitalen Zwilling untereinander vernetzt sind und welche Vorteile dies bringt.

Kursangebot buchen

Klassen
8-11

Teilnehmer max.
32

Kursdauer
3 Stunden

Kosten
50 Euro plus 2 Euro Materialkosten pro Person

Fachgebiete
Technik
Kursangebot buchen

Weitere Angebote

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.