Experimentelle Mathematik – Bewegungen erfassen und mit Funktionen modellieren

Mithilfe von Ultraschallmessungen erfassen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Bewegungen, die Bewegungen einer Kugel auf einer schiefen Ebene und die eines springenden Balls.

Sie lernen die entstehenden Weg-Zeit-Graphen zu interpretieren und wie man mathematische Funktionen zur Modellierung dieser Bewegungen benutzen kann. Mathematik wird experimentell und anwendungsbezogen erlebt.

Kursangebot buchen

Klassen
8-11

Teilnehmer max.
32

Kursdauer
3 Stunden

Kosten
3 Euro

Fachgebiete
Mathematik
Kursangebot buchen

Weitere Angebote

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.