Lichtgeschwindigkeit – Wer schneller fliegt bleibt länger jung

Können wir sofort entscheiden, welcher von zwei Zügen sich bewegt, wenn wir aus dem Zugfenster schauen? Die Schülerinnen und Schüler nähern sich dem Phänomen "Relativität" an, indem mithilfe eines Modellfahrzeugs gleichförmige Bewegungen sichtbar gemacht werden. Sie lernen, Zeiten zu messen, Geschwindigkeiten zu berechnen und Ergebnisse zu deuten. Eine Simulation von Bewegung mit nahezu Lichtgeschwindigkeit auf einem relativistischen Fahrrad visualisiert die entstehenden Phänomene, die am Beispiel des GPS erklärt werden.

Kursangebot buchen

Klassen
8-11

Teilnehmer max.
32

Kursdauer
3 Stunden

Kosten
3 Euro

Fachgebiete
Physik
Kursangebot buchen

Weitere Angebote

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.