Wissenswertes zum Besuch des Schülerlabors

Das HNF – Mehr als ein klassisches Museum

Das Schülerlabor coolMINT.paderborn und die Dauerausstellung des HNF

Ein Besuch im Schülerlabor bietet die Chance, in der Dauerausstellung des HNF auch die 5.000-jährige Geschichte der Informations- und Kommunikationstechnik kennenzulernen - von alten Schreib- und Rechenmaschinen über frühe Computer bis zu modernen Robotern.

Viele Schülerlaborkurse korrespondieren mit den Exponaten im weltgrößten Computermuseum. Die Schülerinnen und Schüler können interaktive Stationen ausprobieren und die Ausstellung als Experimentierort nutzen. Viele Ausstellungsbereiche bieten attraktive Möglichkeiten zur Vertiefung der MINT-Themen: "Die Welt im Netz" lädt ein, die Geschichte des Internets zu erforschen, in der "Smart World" wird die vernetzte Kommunikation vermittelt, im "Code Lab" kann das Programmieren mithilfe von Winkekatzen ausprobiert werden und der Bereich "Mensch, Roboter!" ermöglicht Interaktionen mit den Museumsrobotern. 

Das Schülerlabor coolMINT ist ein gemeinsames Projekt von:

Logo der Universität Paderborn

Die Universität Paderborn möchte die naturwissenschaftlich-technische Entwicklung der Informationsgesellschaft vorantreiben, sie kritisch begleiten, gleichzeitig den Blick für die beständigen Werte unserer Kultur öffnen, aber auch die sich in der Informations- oder Wissensgesellschaft bietenden Chancen nutzen.

Logo des Heinz Nixdorf MuseumsForums

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum vereinigt die historische Dimension eines Museums mit den aktuellen Themen eines Forums. Es will mit Ausstellungen und Veranstaltungen die Orientierung und Bildung des Menschen in der modernen Informationsgesellschaft fördern.

Es wird gefördert durch:

Logo von Zukunft durch Innovation NRW

Zukunft durch Innovation (zdi) ist eine Initiative des Innovations- und Wissenschaftsministeriums NRW. Das zdi-Schülerlabor coolMINT will mit anspruchsvollen Angeboten Schülerinnen und Schüler für ein ingenieur- und naturwissenschaftliches Studium begeistern.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.