Interaktive Geschichten mit Scratch

Schülerlabor-Interaktive-Geschichten-mit-Scratch.jpg

"Mit Spiel und Spaß Neues lernen" - nach diesem Motto lernen Schülerinnen und Schüler erste Grundkonzepte des Programmierens mit Sequenzen, Schleifen, bedingten Anweisungen und Variablen kennen.

Nach einer Einführung in die kindgerechte Programmiersprache "Scratch" entwickeln sie eigene Ideen für kleine Computerspiele, die sie anschließend programmieren und für ein Weiterarbeiten in der Schule oder zu Hause zur Verfügung gestellt bekommen.

Klassen: 5-7
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Informatik

Rot.Gelb.Grün. – Den Straßenverkehr intelligent und sicher steuern

Schülerlabor-Rot-Gelb-Grün.jpg

Auf unseren Straßen wird es immer enger. Daher sollen intelligente Systeme zur Verkehrssteuerung die Sicherheit erhöhen und den Verkehrsfluss optimieren.

Die Schülerinnen und Schüler erstellen für die Handsteuerung einer Ampel ein Ablaufdiagramm, programmieren eine intelligente Ampelschaltung und lernen, wie mit Radartechnik Daten zur quantitativen und qualitativen Verkehrserfassung gewonnen werden, um Ampeln verkehrsangepasst zu steuern.

Klassen: 9-11
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Informatik Physik

Wie kommt die Kugel in die Trillerpfeife? – Eine Einführung in den 3D-Druck

Trillerpfeife.jpg

Die Schülerinnen und Schüler lernen den innovativen 3D-Druck kennen. Hierbei bekommen sie einen Überblick über die verschiedenen 3D-Druck-Verfahren.

Sie werden anschließend in die Thematik des dreidimensionalen Konstruierens eingeführt, entwerfen am Computer selbstständig eine Trillerpfeife und beobachten die Herstellung des Modells am 3D-Drucker. In diesem Kurs arbeiten wir mit dem für Schüler kostenfreien CAD-Programm "Autodesk Inventor".

Klassen: 8-11
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Informatik

Robbis Welt – Bauen, steuern, programmieren

Schülerlabor-Robbis-Welt.jpg

Roboter können aussehen wie Menschen, können sie aber auch denken? An verschiedenen Stationen entdecken Kinder die Welt der Robotik.

Sie treffen die Roboter PETER und PETRA und bauen sie aus Papier nach oder schlüpfen in ein Roboterkostüm und lassen sich mit "Befehlen" lenken. Köpfchen ist gefragt, wenn der Roboter Kibo mit Programmierbauklötzen programmiert und so über einen Zebrastreifen gelenkt wird.

Klassen: 3-4
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Informatik Sachunterricht

Make Light – Mehr Licht für Informatik und Elektrotechnik

Schülerlabor-Make-Light.jpg

Licht ist eine elektromagnetische Welle mit vielen Facetten. Es erzeugt Energie und überträgt Informationen. Auch Elektrotechnik und Informatik befassen sich mit Licht: Wie kann unsichtbares Licht beim Einparken helfen? Kann man etwa auch Geschwindigkeiten damit messen?

Die Schülerinnen und Schüler führen mit Arduino-Microcontrollern einfache Programmierungen durch und steuern dabei Hardware-Komponenten wie LEDs oder Infrarot-Sensoren.

Klassen: 8-13
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Informatik Technik

Besuch im Computer – Wie funktioniert Hardware?

Schülerlabor-Besuch-im-Computer.jpg

Nicht nur Computer verarbeiten Informationen, sondern auch andere Maschinen. Arbeiten sie alle nach dem gleichen Prinzip?

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit der Hardware von Computersystemen. Sie bauen die wichtigsten Bauteile aus einem PC aus und erfahren dabei, welche Funktionen die Teile haben und wie sie bei der Verarbeitung von Daten zusammenspielen. So erhalten sie einen Einblick in die "Technische Informatik".

Klassen: 7-9
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Informatik Technik

Vermessene Welt – Das Tablet als Messlabor

Schülerlabor-Vermessene-Welt.jpg

Die Schülerinnen und Schüler lernen, welche Sensoren in Smartphones und Tablets stecken und wie diese mithilfe von Apps ausgelesen und genutzt werden können.

Experimentierort ist die Dauerausstellung des HNF. Gemessen werden etwa die Lärmpegel von Objekten, die Beleuchtungsstärke in der Ausstellung und wie diese sich auf die Objekte auswirkt oder die Beschleunigung des Fahrstuhls.

Video mit Informationen zum Kurs

Klassen: 8-11
Kursdauer: 3 Stunden
Fachgebiete: Physik Informatik
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.